Zusammenfassung des Jahres 1998

23.01.1998 Jahreshauptversammlung im Hotel Hasen. Es nehmen 60 Vereinsmitglieder teil. Der Verein erweitert die Vorstandschaft auf 4 gleichberechtigte Vorstände. Fritz Link übernimmt das Amt Vorstandssprecher, Albert Weippert Vorstand Finanzen, Lotte Link Vorstand Mitgliederverwaltung, Ulrich Balz Vorstand für Veranstaltungen und Presse. Der bisherige Vorstand Erich Kienle scheidet aus dem Amt aus, da er Herrenberg verlässt.
01.02.1998 Der Verein initiiert zur Verstärkung des Vorstandes eine Geschäftsstelle. Die Geschäftsstellentätigkeit übernimmt Dr. Barbara Will. Die Geschäftsstelle wird in der Privatwohnung von Barbara Will, Brahmsstr. 26 eingerichtet. Diese Adresse ist nun auch die offizielle Vereinsadresse.
15.03.1998 Teilnahme am Pokalschießen der Gäusportschützen mit sieben Chormitgliedern.
28./29.03.1998 Probenwochenende in der Musikschule Herrenberg.
18.04.1998 Konzert "Melodien aus Operette, Musical, Konzert" in der Stadthalle vor ca. 400 Besuchern.
15.09.1998 Der Liederkranz benennt sich in "Konzert-Chor im Liederkranz Herrenberg e.V." um.
04.12.1998 Adventskonzert in der Alten Turnhalle. Mit dabei die Mufkins (Kinderchor) der Stadtkapelle Herrenberg.
15.12.1998 Schnupperprobe Pop- und Gospelchor mit 93 Teilnehmer unter der Leitung von Astrid Beuth.
20.12.1998 37. Weihnachtssingen der Chorgruppe Herrenberg auf dem Marktplatz.
22.12.1998 Schnupperprobe Pop- und Gospelchor mit 94 Teilnehmern. Insgesamt haben 160 verschiedene Personen an den Schnupperproben teilgenommen.

zurück zur Jahresübersicht