Zusammenfassung des Jahres 1951
30.02.1951 Erster großer Fasching im "Hasen". Motto: In Hamburg liegt ein Segelschiff im Hafen
11.02.1951 Kauf des Bechsteinflügels für DM 3.000,- (1980 wurde er an Chorleiter Palesche für DM 1.300,- abgegeben)
05.05.1951 Besuch des Männerchores St. Castor aus Koblenz in Herrenberg. Auftritt eines kleinen Chores unter Chorleiter Theo Kern. Vorstand zu dieser Zeit Willi Walzer.
01.+02.09.1951 Gegenbesuch in Koblenz mit vier Bussen und ca. 155 Sängerinnen und Sängern sowie 20 Gästen. Zwei Tage Aufenthalt mit Rheinischem Abend am Samstag und Stadtbesichtigung am Sonntag.
03.11.1951 Großes Winzerfest im "Hasensaal".
26.12.1951 Weihnachtsfeier im "Hasensaal". Der Verein zählt 87 Sänger, 77 Sängerinnen und 144 passive Mitglieder.