Ereignisse des Jahres 1933
Im Jahr 1933 bekommt der Liederkranz zunehmende Finanzsorgen. Ein Sonderbeitrag zur Bezahlung des Dirigenten wird festgesetzt.

16.07.1933 Festkonzert anlässlich des 90. Jubiläums in der Turnhalle. 105 Sänger sowie Orchester des Inf. Reg. 180 in Tübingen mit Solisten stehen auf der Bühne.
25.12.1933 Der Liederkranz singt Weihnachtslieder auf dem Marktplatz.